Eine neue Heizung zu installieren ist oft energiesparend

über mich
Sanitäranlagen machen mehr aus Ihrem Bad

Sanitäranlagen, wie Toilette, Bidet, Badewanne oder Waschbecken sind seit ihrer Erfindung im 18. Jahrhundert in jedem Badezimmer vorzufinden. Ein paar Jahre später folgte dann auch die Einführung von Sanitäranlagen in großen Unternehmen und Werken. In erster Linie sollen diese natürlich der Körperpflege und Notdurft dienen. Doch schon lange wird zusätzlich auf die Ästhetik der Anlagen geachtet. So gibt es für das private Badezimmer eine große Auswahl an Sanitäranlagen, wie runde oder eckige Badewannen, hängende oder stehende Toiletten, Duschkabinen in vielen Formen und vieles mehr. Im gewerblichen Bereich sind Sanitäranlagen ebenfalls sehr modern geworden. Über das breite Angebot von sämtlichen Sanitäranlagen und ihrem Nutzen möchte ich gerne mit Euch reden. Du willst mehr erfahren über die Geschichte der Sanitäranlagen? Sieh dich auf meinem Blog um.

Suche
Archiv

Eine neue Heizung zu installieren ist oft energiesparend

13 Januar 2022
 Kategorien: Sanitäre Einrichtungen, Blog


Hausbesitzer werden jedes Jahr mit den hohen Energiekosten konfrontiert. Das Heizen des gesamten Hauses muss regelmäßig bezahlt werden. Viele Eigentümer denken deshalb darüber nach, eine neue Heizung zu installieren oder einbauen zu lassen. Doch es ist nicht nur der Heizkessel, der ausgetauscht werden kann. Inzwischen existiert eine Vielzahl an verschiedenen Systemen, wie ein Haus mit Wärme versorgt werden kann. Wenn der Eigentümer eine neue Heizung installieren möchte, ist es sinnvoll, sich vor der Anschaffung wichtige Informationen einzuholen.

Wer eine neue Heizung installieren lassen möchte, wird daher die verschiedenen Möglichkeiten erfragen. Der Fachhandwerker ist der Ansprechpartner, der die Kunden beraten kann. Die verschiedenen Vorteile der Einbaumöglichkeiten können von ihm an Ort und Stelle erkannt und erklärt werden.

Die meisten Häuser werden mit einer Öl- oder Gasheizung versorgt. Ist es der Fall, kann der alte Heizkessel durch ein neues und effektiveres Modell ersetzt werden. Dadurch lassen sich oft Heizkosten einsparen. Der Umbau ist dann ebenfalls ohne viel Aufwand möglich. Viele Hausbesitzer wünschen sich aber nicht nur eine Kostenersparnis. Sie sind auch auf der Suche nach einer ökologischeren Lösung.

Ein Pelletofen ist ein relativ neues System. Der Heizkessel wird hierbei mit Holzpellets befeuert. Diese werden in einem Raum oder Tank gelagert. Besonders Altbauten verfügen im Keller häufig über große Vorratsräume, die heute nicht mehr genutzt werden. Diese können dann zu einem solchen Lager umgebaut werden. Mit einer Schnecke werden die Pellets zu dem Heizkessel transportiert. Die Pellets werden aus Sägespänen und weiteren Abfallprodukten der Holzindustrie gefertigt. Diese Reststoffe werden zu Pellets verpresst. Auf diese Weise entsteht ein ökologischer Brennstoff. Der CO? Ausstoß ist deutlich geringer als bei einer Öl- oder Gasheizung. Wer über den notwendigen Raum verfügt, kann so umweltschonender heizen.

Mit Solarthermie kann die Heizung mit warmem Wasser versorgt werden. Der Einbau von Solarpaneelen auf dem Dach kann den Heizkessel im Keller entlasten. Da auch im Sommer das Wasser im Haus auf diese Weise erwärmt wird, läuft sie das ganze Jahr hindurch. Werden ausreichend viele Paneele und Warmwasserspeicher eingebaut, kann das Gerät während der warmen Jahreszeit eventuell ganz abgeschaltet werden. Das Wasser wird dann über die Sonnenenergie gewärmt.

An manchen Stellen ist es möglich, mittels Erdwärme die zu heizen. Dafür müssen nahe dem Haus Bohrungen vorgenommen werden. Aus der Tiefe wird dann die Wärme ins Innere des Hauses geleitet. Solche Bohrungen sind jedoch nicht immer möglich. An manchen Stellen sind sie aus anderen Gründen nicht erlaubt.

Der Installateur wird Sie beraten, und über die Installation aufklären. Die Fachleute wissen genau, ob Bohrungen an Ihrem Standort möglich sind. Auch der Einbau von Solarthermie ist nicht immer effektiv. Die Ausrichtung des Dachs zu Sonne wird dafür berechnet. Die Hausbesitzer können so die passende neue Heizung installieren lassen.

Weitere Informationen kann auf Seiten wie, von Raumklima Klaus Seitz, nachgelesen werden.